Danske Miljøzonemærker

Hier finden Sie die häufigsten Fragen zu den Umweltzonen in Dänemark und die Antworten darauf.


1. Gelten die Fahrverbote in den dänischen Umweltzonen auch für ausländische Fahrzeuge ohne Plakette?

Ja. Die Schilder, die den Eingang zu einer Umweltzone kennzeichnen, gehören zu den allgemein gültigen Verkehrszeichen und gelten auch für Ausländer und ihre Fahrzeuge.

2. Wie weiß ich, ob ich in eine Umweltzone fahre?

Die Umweltzone wird nach geltenden Straßenverkehrsvorschriften an allen Zufahrtsstraßen in die Zone angekündigt.

3. Gibt es Fahrzeuge, die von der Umweltzonenregelung nicht erfasst sind?

Fahrzeuge, die für Oldtimer-Fahrten zugelassen sind, sowie Fahrzeuge der Streitkräfte, der Polizei und der Notfall- und Rettungsdienste, sind von der Umweltplakettenregelung ausgenommen, wenn sie nicht regelmäßig in der Umweltzone fahren.

4. Kann ich eine Ausnahmegenehmigung für das Einfahren in die Umweltzonen beantragen?

Eine Ausnahmegenehmigung für das Einfahren in die Umweltzonen kann beim dänischen Umweltamt beantragt werden.

Die Anschrift lautet:

Miljøstyrelsen
Miljøteknologi
Strandgade 29
DK-1401 Kopenhagen K

Fax: +45 3332 2228
E-Mail: mst_@If you can read this, please upgrade to a modern browser.mst.dk
Web:  www.mst.dk

5. Mit welchen Maßnahmen ist zu rechnen, wenn man ohne Umweltplakette in die Umweltzonen fährt?

Beim Verstoß gegen das Fahrverbot in den Umweltzonen ohne Umweltplakette ist die Polizei gemäß dem dänischen Umweltschutzgesetz zuständig. Der Fuhrunternehmer wird ein Bußgeldbescheid erhalten.

6. Was ist eine Transitroute?

Die braune Linie in der Karte von Kopenhagen kennzeichnet eine Transitroute für Lkws und sonstigen Schwerverkehr von und zu den Fähren in Nordhavnen in Kopenhagen. Der Transitverkehr wird über eine dafür vorgesehene Route durch die Umweltzone zu Tuborgvej geleitet. Lkws müssen also keine Umweltplakette an der Windschutzscheibe haben, wenn sie im internationalen Transit fahren.

7. Brauche ich eine Umweltplakette, um durch Dänemark oder auf den Autobahnen zu fahren?

Nein. Sie können auch in Zukunft ohne eine Umweltplakette in Dänemark einfahren und weiterhin frei herumfahren. Nur in die gekennzeichneten Umweltzonen dürfen Sie nicht einfahren.

8. Kann ich als Unternehmen auch mehrere Plaketten auf einmal bestellen, und kann ich eine Plakettenbestellung auch ohne Kreditkarte zahlen?

Ja, man kann mit einer Bestellung mehrere Plaketten bestellen. Die Zahlung kann entweder im Voraus durch eine Banküberweisung.

9. Wohin muss ich die Plakette kleben, und wie lange ist sie gültig?

Kleben Sie Ihre neue Umweltplakette von innen gesehen, links unten innen an Ihre Windschutzscheibe. Sofern das Kennzeichen des Fahrzeugs nicht gewechselt wird, ist die Plakette für die gesamte Lebensdauer des Fahrzeugs gültig.

10. Wie lang ist die Lieferzeit für die bestellte Umweltplakette?

Das hängt sehr von der Laufzeit der Postsendung von Dänemark bis zum Ort der Zustellung ab. Nach Eingang Ihrer Bestellung, der Kopie der Fahrzeugpapiere und Ihrer Zahlung können die Prüfung, die Erstellung und der Versand Ihrer Umweltplakette bis zu 7 Tage in Anspruch nehmen. Dabei wird stets vorausgesetzt, dass die Fahrzeugpapiere lesbar sind und alle erforderlichen Einzelheiten enthalten.